Datenschutz-Bestimmungen

Brief summary:

Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Der Kunst folgen. 13 der Verordnung EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. die Sie unten finden können.

WebAds Company, (im Folgenden „Unternehmen“, „Wir“, „Uns“, „Unser“) sammelt oder teilt keine personenbezogenen Daten. WebAds Company, (im Folgenden „Website“) ist ebenso wie alle von dem Unternehmen entwickelten und bereitgestellten Dienstleistungen und Produkte von Natur aus datenschutzkonform. Obwohl dies die Zusammenfassung der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens ist, empfehlen wir Ihnen, den Rest zu lesen, um zu erklären, warum und wie wir genau das tun.

Im Unternehmen setzen wir uns dafür ein, dass absolut alles, was wir tun, stets datenschutzkonform ist. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln, teilen, speichern oder noch schlimmer verlieren. Wir könnten es nicht einmal, wenn wir es versuchen würden. Informationen, die nicht gesammelt werden, können nicht verloren gehen, gestohlen, angefordert, durchgesickert oder offengelegt werden.

Wir haben sichergestellt, dass die einzigen Informationen, die das Unternehmen speichert, nicht mit Ihnen oder anderen Personen verknüpft werden können. Diese Informationen sind sehr begrenzt, nicht persönlich und sogar verschleiert, um sicherzustellen, dass sie keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Informationen dienen nur statistischen Zwecken. Es hilft uns, unseren Service und unsere Produkte zu verbessern, ohne Sie jemals zu gefährden.

WebAds Company, wird als Controller und Prozessor fungieren. Wenn Sie Fragen, Kommentare, Vorschläge oder Zweifel zu unserer Datenschutzrichtlinie oder zu Ihren persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an: info@justquiz.com a oder per E-Mail an:

WebAds Company, Unipessoal Lda
Estrada Monumental 418, 9000-250
Funchal, Portugal

Persönliche Daten:

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, was von der DSGVO als personenbezogene Daten definiert wird, um genau zu verstehen, was wir tun. Im Sinne von Artikel 4 der DSGVO unter Definitionen:

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen („betroffene Person“). Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere unter Bezugnahme auf eine Kennung wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder auf einen oder mehrere physikalische, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person;“

(GDPR Art.4, https://gdpr-info.eu/art-4-gdpr/)

Sammlung und Verarbeitung:

Wann sammeln wir personenbezogene Daten über Sie?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten nicht.

Personenbezogene Daten minderjähriger Nutzer?

Wir speichern keine personenbezogenen Daten von Personen, einschließlich minderjähriger Benutzer.

Warum sammeln und verwenden wir personenbezogene Daten?

Wir können nicht sagen, warum wir das tun, da wir keine personenbezogenen Daten sammeln.

Welche Art von persönlichen Daten wird gesammelt?

Es gibt einige Ausnahmen, in denen personenbezogene Daten erhoben werden können, jedoch niemals ohne Ihre Zustimmung. Dies kann über unser Kontaktformular in unseren sozialen Medien von Google Analytics geschehen, wenn Sie eine Bewerbung senden, mit uns zusammenarbeiten möchten oder wenn Sie Direktvertriebsaktivitäten durchführen, bei denen ein berechtigtes und gegenseitiges Interesse besteht.

Kontakt Formular:

Wenn Sie sich entscheiden, uns über das Kontaktformular auf unserer Website zu kontaktieren, werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Namen gefragt, damit Sie mit Ihnen in Kontakt treten können. Falls Sie sich entscheiden, uns zu kontaktieren, werden wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und die gesamte Korrespondenz zwischen dem Unternehmen und Ihnen innerhalb von nicht mehr als 30 Tagen löschen, sobald das Problem oder die Frage gelöst ist. Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten zu irgendeinem Zeitpunkt während des Vorgangs gelöscht werden, werden wir dies nach Ihrem Recht innerhalb von 30 Tagen nach der Anfrage tun.

Sozialen Medien:

Unsere Website enthält einen Link zu einer Social-Media-Plattform. Wir haben keine Kontrolle über deren Datenschutzrichtlinien und möchten Sie daher davon abhalten, diese zu verwenden. Unsere Social-Media-Präsenz ist äußerst begrenzt, auch wenn wir auf verschiedenen Plattformen zu finden sind, verwenden wir sie überhaupt nicht.

Google Analytics:

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies und erstellt pseudonymisierte Nutzungsprofile, mit denen Sie die Nutzung der Website analysieren können. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie Browsertyp / -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Computers, Zeitpunkt der Serveranforderung) werden normalerweise an einen Google-Server in den USA und in den USA übertragen dort gespeichert.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung (IP-Masking) auf unserer Website wird Ihre IP-Adresse jedoch von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und damit anonymisiert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website verwendet Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Betreiber andere Dienste im Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen. Die von Google Analytics im Rahmen von Google Analytics bereitgestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Die Informationen können an Dritte weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten in der Bestellung verarbeiten.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website vollständig nutzen können. Darüber hinaus können Sie Google möglicherweise daran hindern, die durch das Cookie generierten Daten zu sammeln, die sich auf Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) beziehen, und die Daten von Google zu verarbeiten, indem Sie die unter dem folgenden Link verfügbare Funktion zur Deaktivierung des Browsers verwenden. Laden Sie das Add-On herunter und installieren Sie es: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Weitere Informationen finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen:https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ .

WordPress site:

Die Website des Unternehmens wird in WordPress gehostet. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von WordPress finden Sie unter folgendem Link: https://wordpress.org/about/privacy/

Was sind unsere Verarbeitungsmethoden?

Obwohl das Unternehmen keine Ihrer persönlichen Daten speichert, darauf zugreift, sie nicht teilt oder verwendet, verwenden wir Daten, um statistisch relevante Erkenntnisse zu erhalten, die uns bei der Führung unseres Geschäfts helfen. Das bedeutet, dass wir Daten sammeln, verarbeiten und speichern, nur keine Ihrer persönlichen Daten. In jedem Fall, in dem wir Daten sammeln, die als personenbezogene Daten gelten könnten, verschleiern wir diese Daten, um alle Möglichkeiten einer Verknüpfung mit einer bestimmten Person auszuschließen. Dieser Prozess, der nach den GDPR-Richtlinien als Pseudonymisierung bezeichnet wird, nimmt Informationen wie Ihre IP-Adresse (dh personenbezogene Daten) auf und wandelt sie in anonyme Daten um, die nur statistischen Zwecken dienen können. Dieser Vorgang erfolgt automatisch, ist irreversibel und ermöglicht es uns, mit Daten zu arbeiten, ohne Ihre Privatsphäre zu beeinträchtigen.

Links zu anderen Websites?

Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Websites enthalten. Sobald Sie diese Links zum Verlassen unserer Website verwendet haben, sollten Sie jedoch beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir nicht für den Schutz und die Privatsphäre von Informationen verantwortlich sein, die Sie beim Besuch solcher Websites bereitstellen, und diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Sie sollten vorsichtig sein und die Datenschutzerklärung lesen, die für die betreffende Website gilt. Wir werden solche Links sofort entfernen, wenn wir über solche Verstöße informiert werden.

Lagerung und Sicherheit:

Bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

Wir speichern keine Ihrer persönlichen Daten.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Es ist unmöglich zu sagen, da wir keine Ihrer persönlichen Daten speichern.

Teilen wir Ihre persönlichen Daten mit jemandem?

Wir müssten es speichern, um es zu teilen. Aber wir tun es nicht. Also tun wir es nicht.

Geben wir Ihre persönlichen Daten weiter oder verbreiten wir sie?

Nein, wir geben Ihre persönlichen Daten nicht weiter oder verbreiten sie nicht.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir schützen Ihre Daten, indem wir sie nicht erfassen.

Übertragen wir personenbezogene Daten international?

Nein Wir nicht.

Cookies:

Was sind cookies?

Cookies sind Textdateien / Informationen, in denen die Geschichte Ihrer Erfahrung auf einer Website geschrieben wird. Cookies können Daten erfassen, wie z. B.: Anzahl der Seitenaufrufe, Besucherbrowsertypen, Betriebssysteme, auf welche Links Sie auf einer Website geklickt haben, unter anderem.

Verwenden wir Cookies?

Ja, wir verwenden Cookies.

Für welchen Zweck?

Auf der Website des Unternehmens finden Sie Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen und können mit uns in Kontakt treten. Das ist alles was es ist. Wir nutzen unsere Website nicht für andere Zwecke. Es ist also nicht erforderlich, personenbezogene Daten über Sie zu sammeln.

Die einzigen Cookies, die wir verwenden, ermöglichen es uns, Ihnen ein komfortables Surferlebnis zu bieten. Diese Cookies teilen uns Ihre bevorzugte Sprache mit (unsere Website ist auf Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch und Russisch eingestellt), damit Sie die Website problemlos lesen können und welches Gerät Sie verwenden, damit sich das ansprechende Design an die Größe anpassen kann des Browsers entsprechend. Diese Cookies sammeln keine persönlichen Daten. Wir haben sie eingerichtet, damit die Website optimal funktioniert. Unsere Cookies verfolgen Sie nicht, sondern sollen Ihnen das Surfen erleichtern.

Unabhängig vom Cookie-Typ und unseren besten Absichten können Sie sich jederzeit für die Deaktivierung entscheiden. Das würden wir Ihnen nicht vorenthalten. Unsere Priorität wird immer darin bestehen, Ihre Privatsphäre in jeder Hinsicht zu respektieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, zu akzeptieren, dass Sie beim ersten Betreten keine Cookies von unserer Website erhalten. Wenn Sie bereits akzeptiert haben, können Sie sie deaktivieren, indem Sie eine E-Mail an den Controller senden.

Beachten Sie auch, dass Sie Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrer Browsereinstellung festlegen können, sodass Sie Cookies von Websites immer zulassen oder immer ablehnen können. Wir empfehlen Ihnen, die Einstellungen Ihres Browsers zu überprüfen, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und die Kontrolle über Ihre Privatsphäre zu übernehmen.

Rechte der betroffenen Person:

Obwohl wir keine personenbezogenen Daten erheben, halten wir es für wichtig, dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten verstehen. Dies sind die Rechte, die in der DSGVO festgelegt sind und auf die Sie Anspruch haben:

Das Recht auf Information – Alle Organisationen müssen in Bezug auf die Verwendung personenbezogener Daten vollständig transparent sein (personenbezogene Daten können Daten wie eine geschäftliche E-Mail-Adresse und eine mobile Arbeit enthalten, wenn sie für eine Person spezifisch sind).

Das Recht auf Zugang – Einzelpersonen haben das Recht, genau zu wissen, welche Informationen über sie gespeichert sind und wie sie verarbeitet werden.

Das Recht auf Berichtigung – Einzelpersonen haben Anspruch auf Berichtigung personenbezogener Daten, wenn diese ungenau oder unvollständig sind.

Das Recht auf Löschung – auch als „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet – bezieht sich auf das Recht einer Person, ihre persönlichen Daten löschen oder entfernen zu lassen, ohne dass ein bestimmter Grund dafür erforderlich ist, warum sie aufhören möchten.

Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken – das Recht einer Person, die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten zu blockieren oder zu unterdrücken.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Dies ermöglicht es Einzelpersonen, ihre persönlichen Daten für ihren eigenen Zweck zu speichern und wiederzuverwenden.

Widerspruchsrecht – Unter bestimmten Umständen ist der Einzelne berechtigt, der Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dies gilt auch dann, wenn ein Unternehmen personenbezogene Daten zum Zwecke des Direktmarketings, der wissenschaftlichen und historischen Forschung oder zur Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse verwendet.

Rechte auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung – Die DSGVO hat Schutzmaßnahmen getroffen, um Einzelpersonen vor dem Risiko zu schützen, dass eine potenziell schädliche Entscheidung ohne menschliches Eingreifen getroffen wird. Zum Beispiel können Einzelpersonen entscheiden, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, wenn die Konsequenz einen rechtlichen Einfluss auf sie hat oder auf einer automatisierten Verarbeitung basiert.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten oder das Gefühl haben, dass wir etwas gegen sie unternehmen, wenden Sie sich bitte an den Controller. Wir werden alle Probleme in weniger als 30 Tagen lösen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung:

WebAds Company, behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um unter anderem Änderungen des Gesetzes, unserer Datenerfassungs- und -nutzungspraktiken, unserer Dienste oder technologischen Fortschritte zu berücksichtigen, indem überarbeitete Bedingungen auf unserer Website veröffentlicht werden. Aber seien Sie versichert, wir werden immer datenschutzkonform sein. Wenn wir Änderungen vornehmen, die unsere Datenschutzpraktiken erheblich verändern, werden wir einen Hinweis auf unserer Website veröffentlichen und auf frühere Versionen in diesem Abschnitt verweisen

Disclaimer:

Der Controller ist nicht für die Aktualisierung aller Links verantwortlich, die in dieser Datenschutzrichtlinie angezeigt werden können. Wenn ein Link nicht funktionsfähig und / oder aktualisiert ist, erkennen die Benutzer an und akzeptieren, dass sie immer auf das Dokument und / oder den Abschnitt der Websites verweisen müssen, auf die verwiesen wird zu einem solchen Link.

WebAds Company, wird als Controller und Prozessor fungieren. Wenn Sie Fragen, Kommentare, Vorschläge oder Zweifel zu unserer Datenschutzrichtlinie oder zu Ihren persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an: info@justquiz.com oder per E-Mail an:

WebAds Company, Unipessoal Lda
Estrada Monumental 418, 9000-250
Funchal, Portugal